Die Geschichte der Villa Engelmann - Teil 1: Vom Lehrerdomizil zur Fabrikantenvilla

Die Geschichte der Villa Engelmann - Teil 1: Vom Lehrerdomizil zur Fabrikantenvilla

Am 15. Juli 1901 richtet ein gewisser Franz Fütterer, seines Zeichens Lehrer am Gymnasium und wohnhaft in Heiligenstadt, ein sehr kurz gehaltenes Schreiben an die Polizeiverwaltung der Stadt, in… mehr lesen
Interview mit Daniel Fuhrhop

Interview mit Daniel Fuhrhop

Daniel Fuhrhop (Autor und Blogger): "Ob in den Metropolen oder auf dem Land, überall hält sich das Dogma, Bauen sei gut, und überall werden die Alternativen zu wenig beachtet - es wird abgerissen, zu… mehr lesen
Wie der Neubau unsere Innenstädte bedroht - Über Daniel Fuhrhops "Verbietet das Bauen!"

Wie der Neubau unsere Innenstädte bedroht - Über Daniel Fuhrhops "Verbietet das Bauen!"

Durch die Ausweitung der Städte (und Dörfer) in immer neuen Wohn- und Gewerbegebieten verlieren die historischen Ortskerne für Wohnen und Arbeiten ihren Reiz. Gleichzeitig verlängern sich die Wege,… mehr lesen
Burg Bodenstein 2016: Vorbildliches Nutzungskonzept und moderne Technik halten Mittelalterbau lebendig

Burg Bodenstein 2016: Vorbildliches Nutzungskonzept und moderne Technik halten Mittelalterbau lebendig

Fabian Hesse erging es während eines Aufenthaltes im Ohmgebirge besser als sämtlichen Grafen, die jemals dort lebten. Ein Erfahrungsbericht über das familienfreundliche Leben und Arbeiten in einem… mehr lesen
KOMMENTAR: Über das Lesen alter Gebäude

KOMMENTAR: Über das Lesen alter Gebäude

Als Gesellschaft hängen wir an alten Häusern und Gebäuden, auch wenn wir sie nicht direkt bewohnen. Ob historische Schlösser oder Rathäuser, alte Mühlen oder Industriegebäude – all diese Objekte… mehr lesen
KOMMENTAR: Versunkenes Paradies - Ein Plädoyer für den Garten

KOMMENTAR: Versunkenes Paradies - Ein Plädoyer für den Garten

Gärten bereichern sowohl die öffentlichen als auch privaten Lebensbereiche. Immer mehr fallen jedoch der Bebauung durch neue Straßen und Wohn- oder Geschäftshäuser zum Opfer. Fabian Hesse über Verlust… mehr lesen
Eichsfelder Unternehmen schreibt Energieeffizienz groß

Eichsfelder Unternehmen schreibt Energieeffizienz groß

Der Transformatorenhersteller KTB aus Dingelstädt erhielt mit einer energetischen Sanierung beachtliche Verbesserungen an ungeahnter Stelle sowie eine Auszeichnung des Landes Thüringen. Weitere… mehr lesen
Abschied von der Platte – Wohnsiedlung Liethen wird teilweise abgerissen

Abschied von der Platte – Wohnsiedlung Liethen wird teilweise abgerissen

Die Plattenbausiedlung auf den Liethen in Heiligenstadt wird es in Zukunft so nicht mehr geben. Mehrere Blöcke in der Heidener Straße werden vollständig abgerissen. In anderen Straßen sollen die… mehr lesen
Holzstatue krönt Bau(m)kultur am Klüschen Hagis

Holzstatue krönt Bau(m)kultur am Klüschen Hagis

Der Hüpstedter Holzbildhauermeister Heinz Günther fertigt eine überlebensgroße Skulptur für die Wallfahrtsstätte. Zur 60. Männerwallfahrt am 5. Mai 2016 soll sie den Pilgern präsentiert werden. Fabian… mehr lesen
Religiöse Bauten: Symbole des Glaubens versus Menschenwerk

Religiöse Bauten: Symbole des Glaubens versus Menschenwerk

Postkarten verraten einiges über die Orte, aus denen sie stammen. Auf einem Exemplar der Eichsfeldgemeinde Deuna finden sich auffallend viele "Ansichten" christlich-religiöser Bauwerke. Eine… mehr lesen
Bedrohte Baukultur - Ein Blick von Heiligenstadt nach Damaskus

Bedrohte Baukultur - Ein Blick von Heiligenstadt nach Damaskus

Unsere Gastautorin Minas Bahah berichtet über ihre ganz persönliche Geschichte mit Bezug auf eines der wichtigsten Gebäude ihrer Heimatstadt Damaskus und zeigt dadurch beispielhaft, wie sehr die… mehr lesen
RECHERCHE-AUFRUF für: Die Geschichte der Villa Engelmann – ein Beitrag zur historischen Baukultur des Eichsfelds in drei Teilen

RECHERCHE-AUFRUF für: Die Geschichte der Villa Engelmann – ein Beitrag zur historischen Baukultur des Eichsfelds in drei Teilen

Die Villa Engelmann lebt. Seit ihrer Errichtung im 19. Jahrhundert tat und tut sie es durch ihre Bewohner, allen voran die namensgebende Familie Engelmann. Was hat sich seither in ihren Wänden alles… mehr lesen
KOMMENTAR: Der Bürgermeister als Baumeister

KOMMENTAR: Der Bürgermeister als Baumeister

Warum Leinefelde-Worbis auch nach der Ära Reinhardt weiter (und mehr noch) auf das Bauen setzen sollte – ein Kommentar von Fabian Hesse zur bevorstehenden Bürgermeisterwahl in der Stadt… mehr lesen
BILDBEITRAG: Von Türmen und Kränen

BILDBEITRAG: Von Türmen und Kränen

Heute kommt bei nahezu jedem Bau eines Einfamilienhauses ein Turmdrehkran zum Einsatz. Die Erbauer der Heiligenstädter Kirchen mussten für ihre Arbeit noch auf moderne Hebemaschinen verzichten. Umso… mehr lesen
KOMMENTAR: Handwerk als "Lebenszweck"

KOMMENTAR: Handwerk als "Lebenszweck"

Das Handwerk hat im Eichsfeld seit jeher Tradition. Sein guter Ruf rührt nicht zuletzt daher, dass viele Handwerker in ihrem Beruf auch Berufung und Lebensaufgabe sehen. So wird die Arbeit oft nach… mehr lesen