Aktuell

Die Geschichte der Villa Engelmann - Teil 1: Vom Lehrerdomizil zur Fabrikantenvilla

Die Geschichte der Villa Engelmann - Teil 1: Vom Lehrerdomizil zur Fabrikantenvilla

Am 15. Juli 1901 richtet ein gewisser Franz Fütterer, seines Zeichens Lehrer am Gymnasium und wohnhaft in Heiligenstadt, ein sehr kurz gehaltenes Schreiben an die Polizeiverwaltung der Stadt, in welchem er die Bitte äußert, "auf seinem Grundstück im Steingraben 767 ein Wohnhaus errichten zu dürfen“.… mehr lesen

 
Interview mit Daniel Fuhrhop

Interview mit Daniel Fuhrhop

Daniel Fuhrhop (Autor und Blogger): "Ob in den Metropolen oder auf dem Land, überall hält sich das Dogma, Bauen sei gut, und überall werden die Alternativen zu wenig beachtet - es wird abgerissen, zu viel steht leer, zu wenig wird saniert, zu verschwenderisch mit Platz umgegangen. Es wäre schön,… mehr lesen
Wie der Neubau unsere Innenstädte bedroht - Über Daniel Fuhrhops "Verbietet das Bauen!"

Wie der Neubau unsere Innenstädte bedroht - Über Daniel Fuhrhops "Verbietet das Bauen!"

Durch die Ausweitung der Städte (und Dörfer) in immer neuen Wohn- und Gewerbegebieten verlieren die historischen Ortskerne für Wohnen und Arbeiten ihren Reiz. Gleichzeitig verlängern sich die Wege, welche der Einzelne im Alltag – vorzugsweise mit dem Auto und zulasten der Umwelt – zurücklegen muss.… mehr lesen
Burg Bodenstein 2016: Vorbildliches Nutzungskonzept und moderne Technik halten Mittelalterbau lebendig

Burg Bodenstein 2016: Vorbildliches Nutzungskonzept und moderne Technik halten Mittelalterbau lebendig

Fabian Hesse erging es während eines Aufenthaltes im Ohmgebirge besser als sämtlichen Grafen, die jemals dort lebten. Ein Erfahrungsbericht über das familienfreundliche Leben und Arbeiten in einem restaurierten Schloss... mehr lesen